210 Windmühle

Fleischmann Antriebsmodell 210 Windmühle

Dieses Antriebsmodell wurde von 1952 bis 1962 hergestellt, wobei die Windmühle von Fleischmann erstmalig im Katalognachtrag von 1952 als Neuheit vorgestellt wurde.  Das dieses Modell eigentlich gar nicht so neu war, zeigt das unten abgebildete Vorläufermodell von Doll. Bei den Fleischmann Modellen gibt es nur eine Variante, wobei die Farbnuancen der Lackierung sowie die Detaillierung von Fenstern und Türen etwas unterschiedlich ausfallen können.

Katalog_1955_210_500

Fleischmann 210
Abbildung Katalog 1955

 

Länge:

9 cm

Breite:

14 cm

Höhe:

18,8 cm
 

Flügel:

d = 14 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fleischmann Doll 633/1

Doll 633/1

Dieses Modell von Doll ist das Vorläufermodell zur Fleischmann Windmühle.
Das abgebildete Modell hat noch das “DC Made in Germany” Schiebebild und müsste dementsprechend noch vor der Firmenübernahme durch Fleischmann produziert worden sein, wobei die Windmühle  im letzten reinen Doll Katalog von 1938 aufgeführt wurde.

210_1952_1_500

Fleischmann Ausführung 1952

Dies ist die sehr seltene erste Ausführung der Windmühle 210 von Fleischmann.

210_1952_2_500

... dieses Modell unterscheidet sich von den späteren Versionen durch die relativ schlichte Bemalung der Fenster und Türen.

210_1956_6_500

Ausführung 1956

Diese wunderbar erhaltene Windmühle lag jahrelang unbeachtet in einem Regal eines alten Spielzeugladens ...
hier ist sie nun !

210_1956_3_500

Tür links - Tür rechts

Bei einigen Exemplaren befindet sich die Tür links - bei andern Exemplaren rechts. Hierbei dürfte es sich nicht um eine eigene Variante handeln, sondern eher um eine Nachlässigkeit bei der Montage der Flügel und Antriebsachse. Diese wurde mal von vorne mal von hinten in das symmetrische Mühlengehäuse gesteckt. Das Schiebebild wurde dann am Ende des Zusammenbaus auf der Seite angebracht, an der sich die Flügel befanden.

Auch die unterschiedlichen Farbnuancen der Lackierung werden auf diesem Foto recht deutlich.

210_1956_4_500

Windpark 1956

[Home]